Kontakt Mitglied werden Anfahrt Impressum Startseite
Abteilung Termine Mannschaften Spieler Info Analysen Bilder Neueinsteiger Tips Lernvideos Hall of Fame Archiv

Saison 1617

Die erfolgreichsten Mannschaften

  • Mitte: Damen 50 erreichten einen souveränen 1. Platz und steigen verdient in die Landesliga auf
  • Links: Juniorinnen erreichen souverän den 1. Platz und würden in die K1 aufsteigen
  • Rechts: Herren erreichen 2. Platz Punkt gleich mit dem Erstplazierten (haben diesen sogar geschlagen)

Mannschaften Sommer 2017

Name Kl.     Platzierung Tab.
Junioren K1 U16 4er 4/6 Link
Juniorinnen K2 U18 4er 1/6 - Aufsteiger in die Kreisklasse 1 Link
Mixed K1 U16 4er 2/6 Link
Damen 50 BL D50 4er 1/7 - Aufsteiger in die Landesliga Link
Herren K3 H00 6er 2/7 Link
Herren 55 K1 H55 6er 5/6 Link
Herren 65 K1 H65 4er 3/8 Link

Mannschaften Winter 2016/17

Name       Platzierung BTV-Link
Junioren K1 U18 4er 5/6 Link
Herren K2 H00 4er 5/7 Link

Unsere Besten im Jahr 1617

LK < 23 weiblich

LK < 23 männlich

Resümee Abteilungsleiterin Irene Urbach

Zum Ende der offiziellen Sommersaison möchte ich hiermit über die ersten 7 Monate meiner Amtszeit berichten. Das große Thema, welches ich aus der Jahreshauptversammlung mitgenommen habe, war die Gewinnung von Mitgliedern. So wurde zunächst eine Marketingstrategie entwickelt, wir erstellten eine Corporate Identity mit dem Logo „Tennis macht Freu(n)de“, es wurden 3000 Flyer gedruckt, 2000 davon mit der örtlichen Presse verteilt.

Wir sind jetzt regelmäßig in den Medien präsent, wir werden wahrgenommen.

Ich sehe das als einen ersten Schritt, jedoch das wichtigste in diesem Auftrag schien mir, dass unser Tennisverein für die eigenen Mitglieder attraktiv bleibt, um Austritte zu vermeiden. Dafür wurden neue sportliche und gesellschaftliche Events ins Leben gerufen. Wir spielen nach der offiziellen Saisoneröffnung jeden ersten Donnerstag im Monat Tennis bis Mitternacht, wir sitzen zusammen, wir grillen, wir empfangen auch Gäste aus anderen Vereinen. Ganz wichtig ist dabei die rege Teilnahme unserer jugendlichen Mitglieder, die selbstverständlich in alle Aktionen integriert werden. Dieses Flutlichttennis wird überwältigend gut angenommen, auf allen Plätzen wird gespielt, man lernt sich besser kennen und genießt die Geselligkeit.

Um Austritte aus Altersgründen zu vermeiden gibt es jetzt die Möglichkeit einer Fördermitgliedschaft. Für 30€ im Jahr wird die Tennisabteilung unterstützt und man wird dafür zu allen Events eingeladen.

Die Mitglieder werden über Pinnwandaushänge, E-Mails und Plakate über alle Aktivitäten rechtzeitig informiert, die Homepage der Tennisabteilung (svp-tennis.org) ist immer topaktuell. Auch sind wir mit der Tennisabteilung bei Facebook vertreten.

Die in der Hauptversammlung gewünschte Ballwurfmaschine wurde über die erfolgreiche Aktion Crowdfunding angeschafft. Der SV Postbauer sammelte 2750€, die durch die Raiffeisenbank Neumarkt mit 1250€ bezuschusst wurden. Das Training mit der Ballmaschine wird erfolgreich und engagiert durchgeführt.

Es herrscht ein sehr guter Teamgeist unter den Mitgliedern, viele sind erfreulicherweise bereit, Verantwortung für einzelne Aufgaben zu übernehmen. Was mir noch nicht gelungen ist, ist eine Getränkewartin bzw. einen Getränkewart zu finden. Die Bestellung der Flaschenkästen mach immer noch ich selbst und ich weiß nicht, ob dazu die Abteilungsleiterin da ist?

Da ich bisher keine Namen erwähnt habe, möchte ich mich auf diesem Weg bei allen (und das waren viele!) bedanken, die mich bei meiner Arbeit unterstützt haben, alleine kann das niemand schaffen, ich brauche den Zusammenhalt, ich brauche euch alle! Danke an die gesamte Abteilungsleitung für die konstruktive und ergebnisorientierte Arbeit in unseren Sitzungen. Die meisten Sitzungen sind öffentlich, alle Protokolle sind auf der Homepage einsehbar.

Last but not least sind auch die hervorragenden sportlichen Erfolge dieser Saison erwähnenswert.

Gemeldet waren in dieser Saison folgende Mannschaften:

Juniorinnen 18, Damen 50, Mixed 16, Knaben 16, Herren, Herren 55 und Herren 65.

Alle Mannschaften haben den jeweiligen Klassenerhalt geschafft, die Herren sogar auf Rang 2. Die Juniorinnen beendeten die Saison mit dem Gruppensieg, die Damen 50 wurden als Bezirksmeisterinnen vom BTV geehrt und steigen in die Landesliga auf. Sämtliche Ergebnisse sind sowohl auf unserer Homepage als auch auf Btv.de nachzulesen.

Die Mitglieder unserer Mannschaften tragen einheitliche T-Shirts mit unserem neuen Logo, um Vereinszugehörigkeit zu demonstrieren.

Mein bisheriger Einsatz für unsere Tennisabteilung hat mir viel Freude bereitet, ich bedanke mich herzlich für das harmonische Miteinander.